Informationen zur Einstellung der Webservice-Dienstleistungen

Art: Ende des Angebots
Status: angekündigt
Einstellung per: 30.09.2023, 18 Uhr
Betroffen: alle Kunden

Ende des Webservice-Angebots
Wie im Oktober 2022 per Brief angekündigt, stellen wir unsere Webservice-Dienstleistungen per 30.09.2023, 18 Uhr ein. Alle bis dahin nicht gezügelten Services funktionieren dann nicht mehr. Wir bitten Sie daher, alles rechtzeitig zu zügeln, um einen Unterbruch zu vermeiden.

Häufig gestellte Fragen 

Meine Website läuft bei eCrome. Was muss ich jetzt tun?
Wurde die Website von eCrome registriert, so muss die a) die Website, also Ihre Domain, zu einem anderen Registrar/Provider gezügelt werden. Hierfür benötigen Sie einen Transfer- bzw. Autorisierungscode. Bitte kontaktieren Sie uns unter webservice@ecrome.com und nennen Sie uns die URL Ihrer Website(s). Wenn Sie nicht sicher sind, wer Ihre Website registriert hat, können Sie uns ebenfalls fragen.
Ausserdem müssen b) die Files Ihrer Website und c) die DNS-Einträge Ihrer Website auf einen Server gezügelt werden, da wir auch unsere Hosting-Dienstleistungen einstellen. Wenn Sie uns nach einem Transfercode fragen, senden wir Ihnen ebenfalls die DNS-Einträge und, falls gewünscht, nochmals Ihre Zugangsdaten, damit Sie Zugriff auf Ihre Files erhalten.

Wie lange dauert so ein Transfer?
Ein Providerwechsel ist normalerweise mit wenigen Klicks beim neuen Provider in Auftrag gegeben. Ihr neuer Provider tritt dann mit uns sowie der Registrierungsstelle für die betroffene Domain-Endung in Kontakt und erledigt die Formalitäten für Sie. Die Dauer des Vorgangs hängt dabei davon ob, welche Art von Domain Sie umziehen. Bei den meisten Domains dauert es wenige Stunden; in den seltensten Fällen dauert es mehrere Tage. Bitte transferieren Sie nach dem Providerwechsel Ihre Website-Files und DNS-Einträge zum neuen Hoster.

Ich verstehe das alles nicht. Wer kann mir helfen?
Fragen Sie Ihre interne IT oder Ihren IT-Dienstleister. Alternativ gibt es auch viele IT-Firmen, die Ihnen helfen können. Manche Registrare bieten auch Transfer-Tools, Dokumentationen oder Support an.

Ich weiss nicht, zu welchem Registrar ich wechseln soll.
Es gibt keine Pflicht, zu einem bestimmten Registrar zu wechseln. Sie können frei wählen. Meistens ist der Umzug einer Domain kostenlos. Wir können z.B. Metanet, Hostpoint, Hoststar oder green empfehlen.

Was passiert mit meinem E-Mail-Konto, meinen E-Mails, etc?
Auch diese müssen transferiert werden, da nach dem Einstellen des Services keine E-Mails mehr versendet oder empfangen werden können. Wir empfehlen Ihnen, sich beim Migrieren von E-Mail-Konten Unterstützung durch Ihre IT zu holen, da dies ein heikler Aspekt sein kann. Ausserdem sollten Sie vor dem Umzug Ihre Daten mit einem Backup sichern.

Bitte beachten Sie: wenn uns Drittpersonen in Ihrem Auftrag kontaktieren, geben wir aus Sicherheitsgründen ohne Ihre vorherige schriftliche Freigabe keine Daten heraus! Für die Freigabe reicht eine kurze E-Mail aus.