Auszug abgeschlossener Projekte

Wir hören unseren Kunden zu, lernen ständig hinzu und reagieren auf immer neue Anforderungen. Wir verstehen es als Aufgabe, bleibende Werte für morgen zu schaffen.

500 Jahre Reformation

Dienstag, 9. Juni 2015

DIE QUELLE FUER INFORMATIONEN ZUM 500-JAHR-JUBILAEUM DER REFORMATION

1517 löste Martin Luther eine Bewegung aus, die zu den wichtigsten der Neuzeit gehört: Martin Luther, Huldrych Zwingli, Johannes Calvin und unzählige Mitstreiter wollten die katholische Kirche erneuern und wurden so zu Gründervätern evangelischer Kirchen, die sich schliesslich von der katholischen Kirche abspalteten. Anlässlich des 500-Jahr-Jubliäums der Reformation bietet die Ref-App in Zusammenarbeit mit dem „Doppelpunkt“, dem grössten unabhängigen evangelischen Wochenmagazin der Schweiz, eine Vielzahl an Artikeln, Porträts und Informationen, die laufend ergänzt werden.


Actelion Pharma Schweiz AG

Mittwoch, 17. Juni 2015

SPEZIALIST FUER INNOVATIVE MEDIKAMENTE FUER SELTENE KRANKHEITEN

Actelion Pharma Schweiz AG ist die Schweizer Niederlassung von Actelion mit Sitz in Baden. Actelion ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das 1997 gegründet wurde und seit 2000 börsennotiert ist. Mittlerweile hat es sich vom Pionier in der Erforschung und Anwendung von Endothelin-Rezeptor-Antagonisten zu einem wissenschaftlich und wirtschaftlich bedeutenden internationalen Unternehmen entwickelt, das in über 25 Ländern vertreten ist. Actelion ist spezialisiert in der Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von neuen synthetischen, kleinmolekularen Substanzen als innovative Medikamente für seltene Krankheiten.


Aeschbacher AG

Mittwoch, 24. Juni 2015

EINE AUSSERGEWOEHNLICHE MITTELGROSSE DRUCKEREI

Neben gewöhnlichen Drucksachen wie Prospekte, Flyer, Briefpapier, Kuverts usw. stellen wir bei der Aeschbacher AG in unserem Bereich Ticketing, Billette für alle möglichen Anwendungen her. Weiter kümmert sich unser Zeitungsteam mit viel Engagement um die pünktliche Erscheinung der Zeitungen unseres Verlags.


Anzeiger Langenthal

Mittwoch, 24. Juni 2015

ANZEIGER UND PUBLIKATIONSORGAN SEIT 1971

Der Anzeiger Langenthal und Umgebung erscheint wöchentlich, jeden Donnerstag, und gelangt gratis in alle Privathaushalte der Genossenschaftsgemeinden Anzeiger Langenthal und Umgebung, wie auch in Teilen im Luzerner Hinterland (Altbüron, Pfaffnau, Roggliswil, St. Urban). Der Anzeiger ist politisch und konfessionell neutral.


Arbon Energie

Dienstag, 9. Juni 2015

WASSER UND ELEKTRISCHE ENERGIE FUER ARBON

Arbon Energie sorgt seit 1886 für Wasser und seit 1922 für elektrische Energie in Arbon. Die sichere und wirtschaftliche Stromversorgung und die Versorgung mit einwandfreiem Trinkwasser für die zahlreichen Unternehmen und über 14‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist ihre zentrale Aufgabe. Dafür betreibt, baut und unterhält Arbon Energie ein Wasserleitungsnetz von ca. 122 km und ein Energienetz von ca. 203 km Länge mit diversen komplexen Anlagen.


Archithema

Dienstag, 9. Juni 2015

ARCHITEKTUR, DESIGN, MODERNISIERUNG UND WOHNKULTUR

Die Archithema-App umfasst die beiden Schweizer Magazine “Das ideale Heim” und “Umbauen + Renovieren”.

“Das Ideale Heim” ist das Schweizer Magazin für Architektur, Design und Wohnkultur und erscheint 10 mal im Jahr: Spannende Tipps rund ums Wohnen, zauberhafte Gärten, spektakuläre Architektur und die neuesten Trends aus der Designwelt. “Umbauen + Renovieren”, das Schweizer Magazin für Modernisierung, erscheint 6 mal jährlich.


Artcollector

Dienstag, 9. Juni 2015

KUNST. UND WAS SIE UNS WERT IST.

Das Magazin Artcollector erscheint alle zwei Monate und widmet sich mit viel Gespür und Know-how der Kunst – und ihrem Marktwert – mit Tipps für Eingeweihte, Einsteiger und Investoren aus anderen Bereichen.

Der wahre Wert der Kunst lässt sich nicht mit Geld messen, behaupten Kritiker und Museumsfreunde. Zweifellos haben sie recht. Bilder und Skulpturen sollten gekauft werden, weil sie Vergnügen bereiten. Und dennoch wollen viele – vor allem junge Sammler – wissen, wie der Markt das bewertet, was ihnen gefällt. Ohne den Respekt vor der Kunst aufzugeben, nähert sich Artcollector dem Thema von der monetären Seite und schafft so einen einzigartigen Mehrwert für den Leser. Kunst ist heute das ultimative Luxusgut. Kunst ist Investment, Leidenschaft, Gesprächsstoff. Kunst ist Lebensart. In dieser Philosophie berichtet Artcollector nicht nur über Künstler, Kunstwerke, Auktionen und Märkte, sondern auch über „Lebenskunst”: über Design, Architektur, Mode, Technik und Reise. Ausgabe für Ausgabe tauchen internationale Experten in die Szene ein, erklären Hintergründe und spüren Trends nach – fundiert, faktenreich und unterhaltsam.


Ast & Fischer AG

Mittwoch, 24. Juni 2015

PRE-MEDIA, DRUCK- UND VERLAGSDIENSTLEITUNGEN

AST & FISCHER AG, GO Group AG und die Fischer Media AG bilden zusammen die Mediengruppe Grünau AG. Ihr Ziel ist es, inhabergeführte und unabhängige Firmen in der Medienkommunikation zu fördern und zu entwickeln.

Betreut von der Idee bis zum Endresultat: Unsere Kernkompetenzen liegen in der Konzeption, der Herstellung und dem Vertrieb elektronischer und gedruckter Publikationen in höchster Qualität. Das garantieren wir Ihnen durch den Einsatz zeitgemässer Publikationssysteme sowie der Einhaltung allgemein gültiger Industriestandards. Und durch ein Team, das mit grosser Sorgfalt und Zuverlässigkeit Ihre Wünsche erfüllt.


Bild + Ton AG

Donnerstag, 26. November 2015

LEIDENSCHAFTLICH. KOMPETENT. VIELSEITIG.

Unsere B+T Bild+Ton AG funktioniert als Einheit – zu Ihrem Vorteil.
Dadurch erfüllen wir gemeinsam und in höchster Qualität jede erdenkliche Anforderung der Audio-, Video- und Veranstaltungstechnik – seit 30 Jahren!

Eingebettet in die Unternehmensgruppe der Frey+Cie Techinvest22 Holding AG bieten wir Ihnen ausserdem gruppenübergreifende Dienstleistungen mit zentraler Anlaufstelle.


Binkert Buag

Mittwoch, 24. Juni 2015

MEDIEN INTELLIGENT VERNETZEN

Seit über 130 Jahren produziert unser Familienunternehmen Binkert Buag beste Schweizer Medien und Printprodukte, von der Publikation über das Produktlabeling bis hin zur Briefschaft.

Durch unser jahrelanges Know-how können wir Ihnen heute ein umfassendes Fullservice-Paket bieten und Sie von der ersten Idee bis zur Produktion, dem Handling und der Auslieferung ihrer Print- und Crossmedia-Produkte unterstützen. Dabei agieren wir nach modernsten Prozessen und arbeiten mit neusten Technologien und Programmen.

Als Teil der BIGE Holding AG, zu der sowohl die Binkert Medien AG, eine Beteiligung an der Fricktaler Zeitung und eine Immobilienfirma gehören, stehen wir für qualitativ hochwertige Produkte und Services. An unseren beiden Standorten, dem Hauptsitz in Laufenburg und der Filiale in Baden-Dättwil, sorgen insgesamt 100 Fachkräfte dafür, Ihnen exzellenten Service und optimale Lösungen zu garantieren.


Cafeteria i4.0

Freitag, 23. September 2016

REVOLUTIONÄR DENKEN – EVOLUTIONÄR HANDELN

Cafeteria i4.0 bündelt das Know-how betroffener Akteure zur Sensibilisierung, Vernetzung und Förderung des Werkplatzes Schweiz. Ebenfalls schlägt Cafeteria i4.0 eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis und macht Industrie 4.0 auf verständliche und einfache Art für Besucher erlebbar und zeigt Möglichkeiten und Lösungen für eine kosteneffektive und kundenspezifische Implementierung von Industrie 4.0.Auch schafft Cafeteria i4.0 Verständnis für die Technologien von Heute und fördert das Vertrauen von Industrie und Gesellschaft.


Cornelsen Schweiz AG

Dienstag, 28. Februar 2017

«Bildung ist die wichtigste Investition in den Menschen.»

Diese Worte des Firmengründers Franz Cornelsen sind den Mitarbeitern Verpflichtung und Inspiration zugleich.

Cornelsen Schweiz AG zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Sie stehen für Lehr- und Lernerfolg – egal ob mit gedruckten oder digitalen Medien. Mit den Produkten sorgen sie dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen.


Dietschi AG

Mittwoch, 24. Juni 2015

PRINT UND DESIGN

Unser Unternehmen geht aus dem über 140jährigen, traditionsreichen Oltner Verlags- und Druckbetrieb, der Dietschi AG, hervor. Am 1.9.2013 hat Thomas Müller, langjähriger CEO der Dietschi AG die Sparte Bogendruck von seinem damaligen Arbeitgeber übernommen und führt diesen nun unter dem Firmennamen Dietschi Print&Design AG selbständig weiter.

Wir beschäftigen am Standort Olten über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 10 Lernende in den Berufsbildern Drucktechnologe, Druckweiterverarbeiter, KV und Polygraf. Unter dem Motto „Mehr als eine Druckerei“ richten wir unser ganzes Wirken auf die Zufriedenheit unserer Kunden aus. Wir sind stolz von uns sagen zu dürfen, dass wir in Bezug auf Qualität, Flexibilität, Speditivität und Zuverlässigkeit von unseren namhaften Kunden sehr gute Noten erhalten, was uns natürlich sehr freut. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vom jüngsten Lernenden bis hin zum Chef leben nach unserem Motto und stellen Tag für Tag den Kunden in den absoluten Mittelpunkt.


Digipress GmbH

Mittwoch, 24. Juni 2015

AUF PUBLISHING-THEMEN SPEZIALISIERTER VERLAG

Die Digipress GmbH wurde 1993 gegründet und beschäftigt heute als auf Publishing-Themen spezialisierter Verlag sieben festangestellte Mitarbeiter.

Im Zentrum unserer Tätigkeit steht die Herausgabe des Publisher, der Schweizer Fachzeitschrift für Publishing und Digitaldruck. Gegenstand der Berichterstattung sind: Bildbearbeitung, Digitaldruck, Layout, Design, Illustration, Farbmanagement, PDF, Druckvorstufe, Large Format Printing und weitere verwandte Themen. Daneben erscheinen im Verlag diverse Fachpublikationen zu den oben genannten Themen. Dem Verlag angegliedert ist der Publisher-Shop, über welchen wir ausgewählte Hilfsmittel für die grafische Branche vertreiben.


Doppelpunkt

Dienstag, 9. Juni 2015

DAS EVANGELISCHE KIRCHENMAGAZIN

Die unabhängige reformierte Zeitschrift bietet aktuellen Lesestoff für alle, die mehr wollen als Klatsch und Tratsch. Mit Sachverstand und Gespür greift der “Doppelpunkt” aktuelle Zeitfragen auf. Der „Doppelpunkt“ vertritt die Grundhaltung der evangelisch-reformierten Landeskirche. Als von der Kirche unabhängiges Magazin vermittelt der “Doppelpunkt” die Spiritualität zeitgemäss und alltagstauglich. Zudem bietet die Wochenzeitschrift umfassende Berichte zu aktuellen politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Themen, die die Gesellschaft bewegen. Der Freizeit- und Beratungsteil mit Tipps und Tricks für die ganze Familie rundet das vielfältige Angebot ab.


EHC Uzwil

Mittwoch, 17. Juni 2015

DER TRADITION VERPFLICHTET

Der EHC Uzwil ist einer der traditionsreichsten Eishockeyvereine in der Ostschweiz. Seit jeher gilt er als Talentschmiede im Schweizer Eishockey, die rund 30 Nationalliga-A-Spieler und auch mehrere Nationalspieler hervorgebracht hat. Seit dem Aufstieg aus der 2. Liga von 1958 hat der EHC Uzwil nie tiefer als in der 1. Liga gespielt, in den 60er-, 70er- und 80er-Jahren sogar einige Saisons in der Nationalliga B. Die intensive Nachwuchsarbeit gehört in unserem 1941 gegründeten Club ebenso zur Tradition wie die Tatsache, talentierten jungen Spielern eine Chance in der 1. Mannschaft zu geben.


EPA

Montag, 6. Juni 2016

EIDGENÖSSISCHES PERSONALAMT

Das Eidgenössische Personalamt (EPA) ist die Fachstelle für die Personalpolitik des Bundes. In enger Zusammenarbeit mit Personalfachleuten aus der Bundesverwaltung setzen wir uns für ein vorausschauendes Personalmanagement ein. Das EPA ist zuständig für die Zusammenführung, Aufbereitung und Interpretation von Daten aus der gesamten Bundesverwaltung, die über die Höhe und die Verwendung des Personalbudgets sowie die Zusammensetzung des Bundespersonals Auskunft geben.


ERA Franchise Suisse AG

Mittwoch, 17. Juni 2015

DIE NR. 1 IN EUROPA

ERA wurde 1971 in den USA gegründet und ist heute eines der weltweit wichtigsten Maklerbüronetzwerke. Gegenwärtig ist ERA in 34 Ländern mit rund 2’300 Partnerbüros vertreten. Rund 1100 Verkaufsstellen in Europa – davon 60 in der Schweiz – machen ERA zum Marktführer der freien Immobilienagenturen.


Etablissements Ed. Cherix SA

Donnerstag, 13. August 2015

TAEGLICHE NEUIGKEITEN AUS LYON

Der Zeitungsverlag aus der Romandie, Etablissements Ed Cherix SA, ist ein beliebter Anzeiger für die ganze französisch sprechende Schweiz. Sie haben ihren Sitz in Lyon und füttern ihre Leser täglich mit frischen Neuigkeiten aus der Umgebung und weltweit.


€uro Digital

Dienstag, 9. Juni 2015

WIRTSCHAFT UND FINANZEN

Die €uro Digital-App umfasst die E-Paper-Ausgaben der Publikationen des Finanzen Verlages (€uro und €uro am Sonntag).
€uro, das größte Monatsmagazin in Deutschland, verknüpft Berichte über wirtschaftspolitische Entwicklungen mit Unternehmensberichterstattung und gibt ausgewogene Anlageempfehlungen sowie clevere Tipps zu Steuer- und Versicherungsfragen. Ein klassisches Anlegerheft ist €uro also nicht, sondern ein Wirtschaftsmagazin mit einer einzigartigen Themenvielfalt und Informationstiefe. €uro am Sonntag ist eine wöchentlich erscheinende Wirtschafts- und Finanzzeitung und gilt als Spezialist für topaktuelle Finanzinformationen im deutschen Sprachraum. Jede Woche analysiert €uro am Sonntag neu die Entwicklungen an den Kapitalmärkten und vermittelt unabhängige und nachhaltige Informationen für eine erfolgreiche Investmentstrategie. Deutsche und internationale Aktien, Fonds, ETFs, Zertifikate, Optionsscheine, Anleihen sowie alternative Finanzprodukte werden genau unter die Lupe genommen.


EXPERTsuisse

Mittwoch, 10. Juni 2015

EXPERTENVERBAND EXPERTsuisse

Der Schweizer Expertenverband EXPERTsuisse für Wirtschaftsprüfung, Steuern und Treuhand.


Faces

Dienstag, 9. Juni 2015

LIFESTYLE, FASHION, BEAUTY, REISEN, KULTUR, MENSCHEN

FACES ist ein modernes Lifestylemagazin mit Charakter. Es setzt Trends in Fashion und Style und richtet sich an weltoffene, selbstbewusste Frauen und Männer, die klug unterhalten werden wollen. FACES unterscheidet sich in Form und Inhalt von anderen Magazinen und spricht die Sprache seiner Leser: Direkt, charmant und witzig.

In Sachen Mode gilt FACES bei seinen Lesern als Inspirationsquelle für den eigenen Look. Neben Fashion geht es in FACES um Themen wie Beauty, Reisen, Kultur und natürlich um Menschen. Um die Helden von gestern, von heute und von morgen. Reportagen, Interviews und Porträts – Stories, die Gesprächsstoff liefern.


Freude am Garten

Dienstag, 9. Juni 2015

DAS SCHWEIZER GARTENMAGAZIN

Das Schweizer Gartenmagazin für die Praxis (seit 1960), erscheint zweimonatlich, mit Sonderausgaben (u.a. Giardina). Freude am Garten bietet über 80 Seiten mit fachlich fundierten Informationen und Praxiswissen für Garten-, Balkon- und Terrassenbesitzer, Zimmergärtner und Naturfreunde.


Fridolin Druck und Medien

Mittwoch, 24. Juni 2015

AMTSBLATT DES KANTONS GLARUS, VERLAG, DRUCKWERKSTATT

Wir sind Ihr Partner für alle Kommunikationsbedürfnisse, Drucksachen, Internet, Websites, CD-Roms, Verlag, Multimedia, Digitaldruck, Drucksachenverteilung. Mehr bei Fridolin Druck und Medien.


galledia

Mittwoch, 24. Juni 2015

WIR MACHEN MEDIEN

Die galledia-Gruppe ist ein innovatives und national tätiges Medienunternehmen, welches 260 Mitarbeitende – davon 24 Lernende – an den Standorten Flawil, Zürich, Luzern, Frauenfeld, Berneck und Chur beschäftigt. Wir bieten eine breite Palette an Lösungen für anspruchsvolle Online-, Print- und Verlagsprodukte unter Einsatz neuester Technologien. Die galledia-Gruppe kann sich dabei auf sehr gut aus- und weitergebildete Mitarbeitende verlassen.

galledia verlegt, produziert oder betreut 25 verschiedene Fachzeitschriften. Verlags-Know-how pur!


Garage Galliker

Mittwoch, 17. Juni 2015

WILLKOMMEN IN DER FASZINIERENDEN WELT DES AUTOMOBILS

Was als kleiner Garagenbetrieb an der Moosstrasse in Luzern begann, entwickelte sich dank unternehmerischen und visionären Denkens und Handelns zu einer Erfolgsgeschichte. Als bodenständige Familien-Unternehmung legen wir grossen Wert auf beste Qualität, Freundlichkeit und gegenseitiges Vertrauen. Die über 200 Mitarbeiter der Garage Galliker Gruppe sorgen täglich dafür, dass Sie als Kunde Freude am Auto haben und behalten.


Gastro St. Gallen

Mittwoch, 17. Juni 2015

KANTONALVERBAND FUER HOTELLERIE UND RESTAURATION

Als Kantonalverband für Hotellerie und Restauration stellen wir im Denken und Handeln unsere Mitglieder in den Mittelpunkt. Unsere Dienstleistungen sind darauf ausgerichtet, unseren Mitgliedern einen möglichst hohen Nutzen für sich, den eigenen Betrieb und die ganze Branche zu ermöglichen. Eine überaus wichtige Aufgabe eines Berufsverbandes ist es, für möglichst gute Rahmenbedingungen für die ganze Gastronomie zu sorgen. Deshalb arbeiten wir auch mit GastroSuisse, dem Nationalverband sehr eng zusammen. Mit ständigen Kontakten zu unseren Mitgliedern wollen wir eine gegenseitige aktive Informationspolitik betreiben. Dies gilt auch für unsere Beziehungen zu verwandten Berufsverbänden, Tourismusorganisationen und Behörden. Aus all diesen Gründen ist es unerlässlich, möglichst alle Gastronomen in unserem Berufsverband GastroSuisse, GastroSt.Gallen und GastroRegion zu vereinen.


Gemeindeverband Anzeiger

Donnerstag, 13. August 2015

ANZEIGER FÜR BERN UND UMGEBUNG

Der «Anzeiger Region Bern» ist das offizielle amtliche Publikationsorgan der Stadt und Region Bern. Mit dem Amtsanzeiger wird sichergestellt, dass die offiziellen Informationen in verlässlicher Form und für alle erkennbar publiziert werden. Was im amtlichen Teil eines staatlichen anerkannten Amtsanzeiger publiziert ist, gilt als bekannt und verpflichtet den Einzelnen.

Ihre Webseite bietet eine Eventagenda an, mit welcher man Veranstaltungen für Jung und Alt finden kann. Ausserdem hat man die Möglichkeit, Immobilien-Inserate der Umgebung Bern online zu disponieren.


Go Group

Mittwoch, 24. Juni 2015

DIGITAL PUBLISHING FACTORY

Wir sind eine Digital Publishing Full-Service Agentur. Wir beraten Sie bei der Konzeption, übernehmen oder unterstützen Sie in der Redaktion, produzieren für Sie Videos, Fotos und Animationen und publizieren Ihren Content auf der passenden digitalen Plattform. Wir übernehmen alles oder auch nur einzelne Teilaufträge, je nachdem was Sie brauchen und wünschen. Wir setzen sowohl Ihre Publikationen digital um, als verlegen auch eigene digitale Publikationen. Für Tablets, Smartphones oder Web. Vom Mitarbeiter-Magazin über Verkaufsunterlagen bis hin zu ganzen eMagazinen.

 


Handballworld

Freitag, 23. September 2016

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN, UNTERHALTEN & INFORMIEREN!

Seit 28 Jahren setzen sich unsere Journalisten, Fotografen, Layouter und Verlagsmitarbeitende mit grossem Engagement dafür ein, dass Sie mit dem «handballworld» Magazin und Online via Web, Newsletter, Facebook und neuerdings auch via APP immer bestens über das Handballgeschehen auf dem Laufenden sind. Ganz nach dem Motto: inspirieren, unterhalten und informieren!


Höngger Online

Mittwoch, 24. Juni 2015

UNABHAENGIGE QUARTIERZEITUNG VON HOENGG

Der «Höngger» ist seit 1926 die unabhängige Quartierzeitung in Zürich-Höngg und berichtet politisch und konfessionell neutral über das lokale Geschehen, über Firmen, Institutionen, Parteien, Vereine und Vereinigungen aller Art, aber auch über Einzelpersonen und Gruppierungen, die im Quartier präsent sind. Sein Leitbild ist darauf ausgerichtet, im Quartier Zürich-Höngg, das per Definition längst selbst die Grösse einer Stadt erreicht hat und dennoch ein «Dorf» geblieben ist, Identität zu vermitteln. Es werden über 21 000 Personen in rund 12 000 Haushaltungen erreicht, wo der «Höngger» als Wochenzeitung mit Veranstaltungskalendern und Vorschauen über mehrere Tage hinweg aktuell bleibt.


F. Hoffmann-La Roche Ltd

Mittwoch, 17. Juni 2015

PIONIER IM GESUNDHEITSWESEN

Roche konzentriert sich ausschliesslich auf innovative Medikamente und diagnostische Verfahren, die einen deutlichen Vorteil gegenüber bestehenden Produkten und Lösungen bieten. Diese klare Fokussierung trägt auch auf dem Heimmarkt Früchte: Roche ist in der Schweiz das grösste Schweizer Pharmaunternehmen und führend im Spitalmarkt, in der Krebstherapie sowie in sämtlichen Bereichen der In-vitro-Diagnostik. Dazu zählen etwa die Analyse von Blutspenden oder der Bereich Diabetes Care.

Unser Ziel ist, die Behandlung so exakt wie möglich auf die Bedürfnisse der Patienten zuzuschneiden. Wir besitzen mit unseren kombinierten Stärken in Pharmazeutika und Diagnostika die besten Voraussetzungen für die Weiterentwicklung der personalisierten Medizin.


Kanton Zürich

Dienstag, 9. Juni 2015

VOLKSWIRTSCHAFTSDIREKTION DES KANTONS ZUERICH

Das Nachschlagewerk “Das Lohnbuch” bietet auf 800 Seiten einen umfassenden Überblick über mehr als 9’300 in der Schweiz gültige Branchen-, Berufs- und Mindestlöhne. Die Lohnangaben stammen aus Gesamtarbeitsverträgen sowie Empfehlungen und Statistiken schweizerischer Berufs- und Arbeitgeberverbände. Korrelationstabellen erlauben für die verschiedenen Branchen eine optimale Anpassung an Ortsüblichkeiten der Schweizer Grossregionen. Die Definition der Löhne wird den Lesern durch das Lohnbuch nicht vorweggenommen, sondern diese erhalten hierzu eine hilfreiche, wertvolle Berechnungsgrundlage. Dank der Initiative des Kantons Zürich (Amt für Wirtschaft und Arbeit) und einer interkantonalen Zusammenarbeit liegt es nun vor – mit benutzerfreundlichem neuem Konzept: das Standardwerk für die ganze Schweiz.


KGV

Donnerstag, 26. November 2015

KGV KANTONALER GEWERBEVERBAND ZÜRICH

Der KGV ist die Dachorganisation der kleinen und mittleren Unternehmen im Kanton Zürich. An der Drehscheibe zwischen Wirtschaft und Politik setzt er sich für gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen für das Gewerbe im Kanton ein.

Die gut 18’000 Mitglieder des KGV stellen eine repräsentative Mehrheit der Klein- und Mittelbetriebe des Kantons Zürich dar. Der Zusammenschluss unter dem Verbandsdach des KGV gibt dem Gewerbe und den Unternehmerinnen und Unternehmern eine bedeutende und mitentscheidende Stimme in staatspolitischen, wirtschaftlichen und sozialen Fragen.


Klett und Balmer AG

Donnerstag, 26. November 2015

IN DER SCHWEIZ VERANKERT, INTERNATIONAL VERNETZT

Klett und Balmer ist ein privater Lehrmittelverlag mit Sitz in Baar. Mit über einer Million verkauften Exemplaren pro Jahr gehört Klett und Balmer zu den grössten Lehrmittelanbietern der Schweiz. Der Verlag wurde 1967 von dem Stuttgarter Verleger Ernst Klett und dem Zuger Buchhändler Hans-Rudolf Balmer gegründet.

Das Angebot des Klett und Balmer Verlags beinhaltet Lehrbücher und Lernhilfen sowie elektronische und andere Medien zu den Fächern der Volksschule, der Sekundarstufe II sowie der Weiterbildung. Neben rund 400 Eigenentwicklungen und Adaptionen von Titeln des deutschen Mutterhauses zählen auch über 10’000 Titel aus den Schwesterverlagen zum Verlagsprogramm von Klett und Balmer. Damit steht den Schweizer Schulen ein umfassendes Sortiment aus einer Hand zur Verfügung.


KLV

Mittwoch, 10. Juni 2015

SCHWEIZER SACHBUCHVERLAG

Klar. Lösungsorientiert. Verständlich.

Das ist der Anspruch des KLV Verlags an seine Lehrmittel und Sachbücher.


Kömedia

Dienstag, 9. Juni 2015

VERLAGS- UND ANZEIGENMARKETING

Kömedia verlegt, betreut und betreibt eine breite Palette erfolgreicher Print- und Online-Produkte. Zeitschriften, Fachzeitschriften, Special-Interest-Titel, Jahrbücher und Internet-Portale. Für Verbände, Institutionen, Organisationen.


La Region SA

Donnerstag, 13. August 2015

DIE ZEITUNG DES NÖRDLICHEN WALLIS

Die «La Region SA» wurde im März 2006 gegründet und ist das Ergebnis eines Zusammenschlusses mehrerer Journalisten aus dem Nord-Wallis. Mit Tausenden von Exemplaren erreicht die Zeitung Leser vom Wallis bis ins Jura, denn es erscheinen jede Woche fünf neue Ausgaben, von denen die Donnerstagausgabe gratis an alle Haushalten verteilt wird.


Lo-Na «Lokal-Nachrichten» Muri AG

Mittwoch, 24. Juni 2015

ANZEIGER FUER MURI, GUEMLIGEN UND ALLMENDINGEN

Woche für Woche gut informiert über Lokal-Politik, Vereinsgeschehen, Sport aus der Region, Firmennachrichten, Veranstaltungen sowie Mitteilungen der Gemeindeverwaltung Muri b. Bern und der Kirchgemeindeverwaltung Muri-Gümligen. Die «Lokal-Nachrichten» erscheinen jeweils Donnerstags in der Auflage von 7’800 Exemplaren und werden allen Haushaltungen in Muri-Gümligen und Allmendingen zugestellt.


Neue Luzerner Zeitung AG

Mittwoch, 24. Juni 2015

REGIONAL, NATIONAL UND INTERNATIONAL

Die Neue Luzerner Zeitung AG ist Herausgeberin der fünf Regionalausgaben mit einer Gesamtauflage von rund 130 000 Abonnenten. Gelesen werden die Neue Luzerner Zeitung und ihre Regionalausgaben täglich von 307 000 Leserinnen und Lesern.

Die Neue Luzerner Zeitung AG ist die grösste Tochtergesellschaft der LZ Medien Holding AG. Sie gibt die Neue Luzerner Zeitung und ihre Regionalausgaben Neue Zuger Zeitung, Neue Nidwaldner Zeitung, Neue Obwaldner Zeitung und Neue Urner Zeitung sowie die Zuger Presse mit Lokalausgabe Zugerbieter und den Anzeiger Luzern heraus.

Neben ihrer wichtigsten Aufgabe, der täglichen Herausgabe der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben, übernimmt die Neue Luzerner Zeitung AG auch Zeitungsdruckaufträge für Dritte. Das Unternehmen ist für den Zeitungsdruck vorzüglich eingerichtet. Im eigenen Druckzentrum LZ Print in Adligenswil stehen zwei Rotationssysteme vom Typ Wifag OF 370 im Einsatz. Die Neue Luzerner Zeitung AG beschäftigt rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von 99 Mio. Franken.


Nexus Media AG

Donnerstag, 3. August 2017

LEHRMITTEL-VERLAG — CDR-/DVDR-KOPIEN — ÜBERSPIELUNGEN

Der Verlag Nexus Media richtet sich an technische Kaufleute und Absolventen von höheren Fachschulen sowie Logistiker, Betriebstechniker, Prozessfachleute und Einkäufer/innen. Die neue Bücherreihe Supply Chain Management I, Supply Chain Management II und Informatik für Fach- und Führungskräfte erklärt praxisnah, lese-, lehr- und lernmotivierend die Steuerung industrieller Wertschöpfung. Zeitgleich mit der neuen Website und Apps erscheinen die Lehrmittel als digitale E-Books.
Die neuen E-Books sind dabei mehr als eine blosse Buchkopie. Dank Links zu Filmen, Websites, Dokumenten und mehr wird das Lernen interaktiv und motivierend gestaltet.


NOSUF

Mittwoch, 17. Juni 2015

NORDOSTSCHWEIZER WIRTSCHAFTSPLATTFORM VON UNTERNEHMERN FUER UNTERNEHMER

Das «NOSUF» gilt als Wirtschaftsforum, Plattform und Treffpunkt von Unternehmern zu Unternehmern. Das «NOSUF» greift wirtschaftliche, regionale und KMU spezifische Themen auf, versteht sich als wirtschaftsorientierter, gemeinnütziger Verein und stellt seinen Mitgliedern eine wirkungsvolle Dialogplattform zur Verfügung. Das «NOSUF» positioniert sich als führende, Unternehmer orientierte Plattform im grössten Wirtschaftsgebiet der Deutschschweiz. International, national, regional und doch lokal.


Orell Füssli Verlag

Dienstag, 9. Juni 2015

FUEHRENDER VERLEGER FUER SACHBUECHER IN DER SCHWEIZ

In der Orell Füssli App finden Sie E-Books aus den Bereichen Lernmedien und Juristische Medien.

Sachbücher bei Orell Füssli greifen aktuelle, mitunter auch kontroverse Themen auf. Sie informieren über wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Entwicklungen, liefern vertiefte Informationen und leisten einen Beitrag zur gesellschaftlichen Debatte. Mal provozierend, mal mit einem Augenzwinkern, bringen sie den Leserinnen und Lesern die wichtigen Themen der Gegenwart nahe. Im Programm finden sich Debattenbücher, die sich an ein breites Publikum richten, Biografien ausgewählter Persönlichkeiten der Zeitgeschichte, populärwissenschaftlich aufbereitete Managementbücher sowie psychologische Ratgeber. Massgeschneiderte, auf einzelne Unternehmen und Institutionen zugeschnittene Spezialpublikationen runden das Programm ab.


PHGR

Dienstag, 31. Mai 2016

PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE GRAUBÜNDEN

Die PHGR sorgt für die Ausbildung von Lehrpersonen, wobei sie die Bedürfnisse des Kantons und der umliegenden Kantone besonders berücksichtigt. Sie bietet pädagogische Bachelorprogramme an und kann Masterprogramme durchführen. Die PHGR fördert die Weiterbildung von Lehrpersonen aller Stufen der Volksschule und die Ausbildung der Praktikumslehrpersonen, betreibt anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung im Bereich der Volksschule und bietet Dritten Dienstleistungen an.


Post Medien

Dienstag, 9. Juni 2015

AUFLAGENSTAERKSTE UND KOSTENGUENSTIGSTE LESEZEITUNG IN DER NORDOSTSCHWEIZ

Vier unabhängig erscheinende Monatszeitungen im Tabloidformat; für die Region Nordostschweiz – mit einer Gesamtauflage von 130‘500 Exemplaren bzw. einer Gesamtleserschaft von 170‘000 Personen. Vier Regionalausgaben für die Bezirke Frauenfeld, Weinfelden, Andelfingen, den Kanton Schaffhausen sowie die angrenzenden Gemeinden. Mit den 16Tages aktuellen Onlineplattformen sowie 40 Branchen- und Zielgruppentools erreichen Sie über 500‘000 User/mtl. – in der gesamten Ostschweiz; vom Bodensee bis zur Aare und vom Säntis bis in den Klettgau. Mit den «POST» Medien erreichen Sie sämtliche Haushaltungen im Streugebiet.


Rheintal Medien AG

Mittwoch, 24. Juni 2015

DER RHEINTALER UND RHEINTALISCHE VOLKSZEITUNG

Die beiden regionalen Tageszeitungen, «Der Rheintaler» und die «Rheintalische Volkszeitung», erscheinen ab 1. Januar 2011 unter dem gemeinsamen Verlagsdach der Rheintal Medien AG. Die Kompetenz unseres unabhängigen Verlagshauses liegt in der Beschaffung, Verarbeitung sowie Verbreitung aktueller und glaubwürdiger Informationen. Dabei liegt der Fokus auf dem lokalen Geschehen und somit auf der lokalen Berichterstattung. Mit den beiden Zeitungsprodukten sind wir in der Lage die unterschiedlichen Leserbedürfnisse des Marktes abzudecken.


Robe Verlag

Freitag, 23. September 2016

FACHLICHE UND JOURNALISTISCH HOCHWERTIGE INHALTE DER PUBLIKATIONEN

Wir sind ein unabhängiger Verlag und seit 1996 mit kompetenten und zielgruppenorientierten Immobilien- und Baufachzeitschriften auf dem Markt. Das eigentliche Kerngeschäft ist die Vermittlung von Informationen von Fachleuten für Fachleute. Unsere Fachzeitschriften bieten den Zielgruppen und der werbetreibenden Wirtschaft eine Plattform zum Austausch von Informationen mit der erforderlichen und erwarteten journalistischen Distanz.

Die «Robe Verlag AG» in Küttigen ist ein Fachzeitschriftenverlag mit grossem Know-how und Erfahrung. Unsere verschiedenen Publikationen in den Bereichen Bau, Energie, Renovation und Baunebenbranchen sind eine Erfolgsgeschichte. Wir sind Herausgeber von mittlerweile fünf Fachzeitschriften, eines Jahrbuches sowie eines Mail- und Print-Newsletters. Unsere Publikationen sind bestens etabliert in den jeweiligen Branchen. Die zuständigen Fach-Redaktionen sind gut vernetzt in den verschiedenen Märkten. Unsere Publikationen bieten Fachleuten und dem werbetreibenden Markt eine Plattform zum Austausch von Informationen mit der notwendigen journalistischen Distanz.


Rodiag AG

Donnerstag, 26. November 2015

VOM PIONIER ZUM FÜHRENDEN ANBIETER

Die Gründung der RODIAG im Jahr 1988 läutete in der Schweiz ein völlig neues Zeitalter der Radiologie ein. Erstmals wurde eine Zusammenarbeit zwischen einem öffentlichen Spital und privaten Radiologieinstitut realisiert. In den folgenden Jahren wurde dieses Konzept konsequent ausgebaut. Heute ist RODIAG mit seinen zwölf radiologischen Instituten, rund 110 Mitarbeitenden und 16 Radiologinnen und Radiologen einer der führenden Anbieter auf dem Gebiet der radiologischen Diagnostik.


Runway

Dienstag, 9. Juni 2015

FASHION, BEAUTY, CULTUR, CELEBRITIES, SHOPPING IDEAS

Runway is a celebration of the inspirational designers, entertainers and artists that bring beauty, grace and elegancy into our lives. Fashion and beauty are not simply about image; these elements are a cultural barometer for what is going in society and in the lives of woman. It’s a story that you must tell visually through a collection of powerful images and articles. This is why RUNWAY provides our readers multiple viewpoints of fashion, beauty and celebrities, each bringing an influential slice of grace, power or individualism to the publication. See the newest designs, read about the hottest celebrities, find shopping ideas and much more in each downloadable issue.


RW Lehrmittel

Montag, 6. Juni 2016

WOLLEN SIE RECHNUNGSWESEN VERSTEHEN?

Ob Sie einsteigen oder sich auf höchster Stufe weiterbilden möchten, bei RW Lehrmittel finden Sie die erforderliche Unterstützung. Ihre Lehrmittel zählen an vielen Schulen der Grund- und Weiterbildung zum Standard, sind praxisbezogen und aufgrund vieler Erklärungen und zahlreicher Übungen zum Selbststudium bestens geeignet.


SAFP

Dienstag, 24. Mai 2016

SWISS ASSOCIATION OF FOOTBALL PLAYERS

SAFP ist die exklusive und repräsentative kollektive Stimme der Profifussballer in der Schweiz und vertritt die Interessen der Profifussballer. SAFP ist offizielles Mitglied der Weltprofispielergewerkschaft FIFPro (www.fifpro.org). SAFP ist die offizielle von der Swiss Football League anerkannte Profispielervereinigung der Schweiz. Derzeit sind mehr als 570 Spieler der Super League und Challenge League Mitglied von SAFP. SAFP vertritt die Interessen der professionellen Fussballspieler auf nationaler und internationaler Ebene.

Neben der Vertretung und Beratung von Interessen einzelner Mitglieder will SAFP den Profifussballern auch eine Stimme in allen Sportgremien, insbesondere des Schweizer Fussballsports verleihen.  Die Mitglieder von SAFP profitieren von der weltweiten Vernetzung der nationalen Spielervertretungen. SAFP wurde am 9. November 2001 gegründet und ist seit Dezember 2002 vollwertiges Mitglied der Fédération Internationale des Footballeurs Professionnels (FIFPro).


Salz&Pfeffer

Dienstag, 9. Juni 2015

DAS FACHMAGAZIN DER GASTRONOMIE

Salz&Pfeffer ist das Fachmagazin der Gastronomie. Seit 25 Jahren blickt Salz&Pfeffer in die Kochtöpfe der interessantesten Küche, berichtet über Veränderungen in der Gastgeberszene und horcht hinein in die Zulieferbranche. Als verbandsunabhängiges Medium berichtet Salz&Pfeffer in streng journalistischer Manier kritisch über brisante Themen. Alle Berichte sind fundiert und tief recherchiert. In Interviews und Hintergrundberichten kommen die wichtigsten Akteure der Branche zu Wort.


SBK-ASI

Dienstag, 22. Dezember 2015

DIE STIMME DER PFLEGE

Der Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner SBK wurde 1978 durch den Zusammenschluss der drei Berufsverbände der Allgemeinen Krankenpflege (SVDK), der Kinderkrankenpflege (WSK) und der Psychiatrischen Krankenpflege (SVDP) gegründet. Der SBK ist der repräsentative Berufsverband der diplomierten Pflegefachpersonen der Schweiz.
Er ist demokratisch organisiert und besteht aus dem nationalen Verband mit der Geschäftsstelle in Bern, 13 regionalen Sektionen, 6 Fachverbänden und 10 fachlich orientierten Interessengruppen. Mit seinen rund 25 000 Mitgliedern ist er einer der grössten Berufsverbände im Gesundheitswesen. Ausserdem ist der SBK am Westschweizer Bildungszentrum Espace Compétences in Cully beteiligt.


Schlaefli & Maurer AG

Mittwoch, 24. Juni 2015

Die Schlaefli & Maurer AG, gegründet 1929, ist eines der grössten und traditionsreichsten Druckereiunternehmen in der Schweiz.


Schulthess

Dienstag, 9. Juni 2015

ZUERCHER FACHVERLAG UND BUCHHANDLUNG

Im Schulthess iBuchshop finden Sie aktuelle und bewährte Literatur für Studium, Praxis und den Feierabend.


Schweizer Wanderwege

Mittwoch, 24. Juni 2015

FOERDERUNG DER WANDERWEGE, DES WANDERNS, MITTELBESCHAFFUNG UND VERTRETUNG DER WANDERER-INTERESSEN

1934 wurde die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Wanderwege mit dem Zweck gegründet, die bestehenden Wanderwege gesamtschweizerisch einheitlich zu signalisieren und das Wandern in der Bevölkerung zu fördern. Seit der «Erfindung» des gelben Wegweisers vor 80 Jahren hat sich der Verband Schweizer Wanderwege zu einem kompetenten und zuverlässigen Dienstleister und wichtigen Interessenvertreter für die Wanderbewegung in der Schweiz entwickelt.

Im Zentrum unseres Wirkens steht die Unterstützung der kantonalen Wanderweg-Organisationen. Unsere Kernaufgaben sind die Förderung der Wanderwege und des Wanderns, die Mittelbeschaffung sowie die Vertretung der Interessen der Wanderer auf politischer Ebene.


SMTV

Mittwoch, 17. Juni 2015

ERSTER UND AELTESTER MUAY THAI VERBAND DER SCHWEIZ

Im Jahre 1987 wurde der Schweizerische Muay Thai Verband SMTV durch Rohy Batliwala gegründet . Im selben Jahr fand auch der erste Thaiboxkampf in der Schweiz statt. Nach vielen Galas und Turnieren etablierte sich der SMTV, damals mit Sitz in Winterthur, zum Thaibox-Mekka der Schweiz. Der SMTV ist der einzige Schweizer Muay Thai-Verband, der offiziell von IFMA und WMC und somit auch von seiner Majestät dem König von Thailand, dem thailändischen Olympischen Komitee und dem Sport & Physical Education Ministerium anerkannt wird.


SOL-Verlag

Dienstag, 28. Februar 2017

Beim SOL-Verlag finden Sie Schulbücher mit ausgearbeiteten Lernaufgaben, die das eigenständige Lernen unterstützen und damit das Lernen und Lehren erleichtern.

Eigenständiges Lernen bedeutet die Fähigkeit, den eigenen Lernprozess selbst organisieren zu können. Um diese Handlungskompetenz zu entwickeln, muss der Unterricht sowohl fachliche, als auch methodische, soziale und personale Kompetenzen fördern. Diese Fähigkeiten müssen in entsprechend konzipierten Lernarrangements schrittweise erworben und stufenweise weiterentwickelt werden.


Somedia Partner AG

Mittwoch, 24. Juni 2015

FÜNF PARTNER, EIN MODERNES DRUCKZENTRUM

Haag liegt im St. Galler Rheintal. Hier produziert die Somedia Partner AG in einem modernen Druckzentrum mehrere regionale Tages- und Wochenzeitungen. Die Zeitungen für das Rheintal, das Fürstentum Liechtenstein, Graubünden, das Sarganserland, Gaster und See, Glarus sowie Werdenberg und Obertoggenburg bringen es auf 51 Millionen Zeitungsexemplare pro Jahr. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich mit Hand, Fuss und Kopf dafür ein, dass die Zeitungen stets pünktlich bei den Leserinnen und Lesern eintreffen.

An der Somedia Partner AG sind fünf eigenständige Verlagsunternehmen beteiligt: Die Südostschweiz Presse und Print AG in Chur; die Sarganserländer Druck AG in Mels; die Buchs Medien AG in Buchs; das Vaduzer Medienhaus AG in Vaduz; die Rheintal Medien AG in Berneck. Die fünf Partner halten jeweils 20 Prozent am Aktienkapital.


Sonntag

Dienstag, 9. Juni 2015

GROESSTE KATHOLISCHE FAMILIENZEITSCHRIFT DER SCHWEIZ

Als grösste katholische Familienzeitschrift der Schweiz bietet der “Sonntag” weltoffen, unabhängig und unterhaltend Berichte und Reportagen zu Religion, Wirtschaft, Kultur und Freizeit.

Sich mit Religion auseinanderzusetzen, ist spannend – und alles andere als altbacken! Das ist die Devise des „Sonntag“. Unabhängig und weltoffen bietet die Wochenzeitschrift einen spannenden Mix aus aktuellen politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Berichten auf der einen und kirchenpolitischen, ethisch-moralischen und christlichen Themen auf der anderen Seite. Damit spricht der „Sonntag“ Personen aller Couleur an, die sich sowohl informieren und unterhalten, aber auch mit zeitgemäßen christlichen Gedanken auseinandersetzen wollen.


Sulzer Mixpac AG

Mittwoch, 17. Juni 2015

PUMPING SOLUTIONS, SEPARATION, REACTION AND MIXING TECHNOLOGY

Sulzer is a global partner with reliable and sustainable solutions for performance-critical applications. We specialize in pumping solutions, separation, reaction, and mixing technology, as well as rotating equipment maintenance and services. Combining engineering and application expertise, our innovative solutions add value and strengthen the competitive position of our customers. Sulzer is a leading provider in its key markets: oil and gas, power and water. We serve clients worldwide through a network of over 150 locations.


Syma

Mittwoch, 10. Juni 2015

IHR ANSPRECHPARTNER IM MESSEBAU

SYMA definiert sich als innovativer Anbieter von Problemlösungen für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. Ob Ladenbau, Showraum, POS, Display, Museumseinrichtung, Messestand oder Maschinenverschalung – jedes dieser Gebiete kennt seine eigenen Gesetzgebungen. Ob Miete oder Kauf – SYMA konzipiert, plant und realisiert Messeprojekte vom kleinen Modulstand bis hin zu anspruchsvollen, designorientierten Grossbauten.


TBGN

Mittwoch, 17. Juni 2015

TECHNISCHE BETRIEBE GLARUS NORD

Die selbständige öffentlich-rechtliche Anstalt Technische Betriebe Glarus Nord vereint ab dem 1. 1. 2011 die ehemaligen Elektrizitäts-Versorgungsunternehmen EW Näfels, EW Niederurnen, EW Mollis, EW Oberurnen, EV Bilten, EV Filzbach, EV Obstalden und EV Mühlehorn und deckt somit den Energiebedarf in der neuen Gemeinde Glarus Nord für insgesamt rund 15’000 Einwohner ab.

Die Mitarbeitenden der Technischen Betriebe Glarus Nord sorgen für eine hohe Versorgungssicherheit im gesamten Gemeindegebiet rund um die Uhr.


Urs Portmann

Dienstag, 9. Juni 2015

FACHHAENDLER FUER ZIGARREN, CIGARILLOS, PFEIFEN, TABAK UND ZUBEHOER

Genuss ist….

Mit Urs Portmann kommen Sie auf den Genuss, egal ob Zigarren, Cigarillos, Pfeifen oder ein passendes Zubehör.


Verlag Schaffhauser Bock AG

Mittwoch, 24. Juni 2015

DARUEBER SPRICHT DIE REGION SCHAFFHAUSEN

Der «Schaffhauser Bock» wird kostenlos in sämtliche Haushalte des Kantons Schaffhausen, den angrenzenden Gemeinden im Kanton Thurgau, dem Zürcher Weinland sowie dem Rafzerfeld verteilt

Wemf-Auflage (2015-1): 48’307 Ex.
Druckauflage: 48’500 Ex.


Vinum

Mittwoch, 10. Juni 2015

DAS GROESSTE WEINMAGAZIN EUROPAS

Mit einer Gesamtauflage von über 84 500 gedruckten Exemplaren in Europa, davon 27 000 Exemplare in der Schweiz, ist VINUM das grösste Weinmagazin Europas.

VINUM erscheint seit 1980 und geniesst eine hohe Akzeptanz sowohl beim grossen, am Wein interessierten Publikum als auch bei Produzenten, im Handel und in der gehobenen Gastronomie. VINUM – Das ist Geniessen auf hohem Niveau. Geschichten über das Kulturgut Wein aus den Weinbaugebieten der Schweiz, Deutschlands, Österreichs, Italiens, Frankreichs und der Welt sind ständige Themen. Umfangreiche Verkostungen mit Empfehlungen bieten den Lesern eine sichere Basis für Orientierung und Weinkauf. Reise- und Kulturreportagen laden zum Verweilen ein. Gehobene Tischkultur und stilvolle Accessoires runden das Themenspektrum ab.


VSEI/USIE

Dienstag, 28. Februar 2017

Wie viele Branchen ist auch die Elektro- und Telekommunikations-Installationsbranche mit neuen Technologien, Umbrüchen und den damit verbundenen Chancen konfrontiert. Der Verband Schweizerischer Elektro-Installationsfirmen (VSEI) / Union Suisse des Installateurs-Electriciens (USIE) setzt im Zuge seiner Kampagne «Gemeinsam in die Zukunft» neu ebenfalls auf unsere Publishinglösung taBook®.

Neue Technologien als Gewinn

Dank der neuen App «eBook VSEI/USIE» ist es dem VSEI möglich, seine Verbandspublikationen hochzuladen und übersichtlich darzustellen. Nebst Rechtsbroschüren, Baukostenplänen und Schallschutzkatalogen ist auch der NormPositionen-Katalog (NPK) für die einfache Devisierung und Kalkulation von Bauobjekten verfügbar. Der VSEI steht so im Zentrum des technologischen Wandels und birgt attraktive Perspektiven für seine Kunden. Damit verbundene Chancen realisieren der VSEI zur Stärkung seines Kerngeschäfts und nutzt neue Technologien für die erfolgreiche Geschäftsentwicklung.


Wälli AG Ingenieure

Mittwoch, 17. Juni 2015

DIE STARKE INGENIEURUNTERNEHMUNG

Wälli AG Ingenieure ist der kompetente Partner für umfassende Dienstleistungen in den Sparten Konstruktiver Ingenieurbau, Tiefbau und Geomatik/GIS. Wir bieten massgeschneiderte Lösungen aus einer Hand – technisch fortschrittlich, wirtschaftlich sinnvoll, überzeugend nachhaltig.


WIR Bank

Mittwoch, 24. Juni 2015

BANK FUER DEN MITTELSTAND

Seit unserer Gründung als Genossenschaft 1934 sind wir nur in der Schweiz tätig und verstehen uns als faire Partnerin des Mittelstands.

Gemäss unseren genossenschaftlichen Statuten ist und bleibt die Förderung der Klein- und Mittelunternehmen (KMU) ein zentrales Anliegen. Als weltweite Exklusivität bieten wir unseren KMU-Kunden deshalb das WIR-System an. Das WIR-System funktioniert als bargeldloser Zahlungsverkehr mit einer eignen Währung und ist ein aussergewöhnliches Marketinginstrument. Wir verfügen über ein effizientes Netz von sieben Filialen in Basel (Hauptsitz), Bern, Luzern, St.Gallen, Zürich, Lausanne und Lugano sowie über zwei Agenturen in Chur und Siders.


Wohnbaugenossenschaften Schweiz

Donnerstag, 3. August 2017

Wohnbaugenossenschaften Schweiz ist die Dachorganisation der gemeinnützigen Wohnbauträger. Mehr als 1100 Wohnbaugenossenschaften und andere gemeinnützige Wohnbauträger mit insgesamt gegen 150’000 Wohnungen sind in unserem Verband Mitglied.

Der Verband setzt sich für die Weiterentwicklung und Professionalisierung des gemeinnützigen Wohnungsbaus ein. Wir unterstützen unsere Mitglieder mit vielfältigen Dienstleistungen: von Finanzierungs- und Gründungshilfen über Beratung und Weiterbildung bis zu Events.


Reseller und Vertriebspartner


Köpfli & Partner

Mittwoch, 14. Januar 2015

DRUCKWERKSTATT

Köpfli & Partner ist ein grafischer Betrieb der Spitzenklasse mit dem Motto “Das Gewöhnliche aussergewöhnlich gut tun!” Für sie ist kompromissloses Engagement, unbestechliches Qualitätsbewusstsein, hohe Termintreue und marktkonforme Preispolitik selbstverständlich.


AVD Goldach

Mittwoch, 14. Januar 2015

DRUCKVORSTUFE, ABOVERWALTUNG, VERLEGERSERVICE UND BERATUNG

AVD steht für Kompetenz im Verlagswesen – vor über 80 Jahren wurde die AVD GOLDACH AG gegründet, um ausschliesslich Zeitschriften zu drucken. Heute umfasst das Dienstleistungsspektrum Druckvorstufe, Aboverwaltung, Verlegerservice und Beratung rund um den Druck.


Stämpfli

Mittwoch, 14. Januar 2015

LOESUNGEN IM BEREICH DER UNTERNEHMENS- UND VERBANDSKOMMUNIKATION

In Bern und in Zürich dreht sich bei Stämpfli alles um integrierte Kommunikation, wobei ihre Lösungen die Konzeption und die Umsetzung von Print- und elektronischen Medien umfassen. Ihre Kompetenzen, gegliedert in fünf Leistungsgebiete, können einzeln wie auch gesamthaft in Anspruch genommen werden. Die Stämpfli AG bietet ihren Kunden zugleich individuelle und gesamtheitliche Lösungen an. Und das in den folgenden Bereichen: Produktion, Kommunikation, Verlagsservice, Internet und Publikationssysteme.


Media Cologne

Dienstag, 9. Juni 2015

FULL-SERVICE-MEDIENDIENSTLEISTER

Media Cologne ist seit 1985 ein zukunftsorientiertes, innovatives Medienunternehmen mit Sitz in Köln und Frankfurt. Durch seine renommierten internationalen Kunden ist das Unternehmen einer der leistungsstärksten Full-Service-Mediendienstleister Deutschlands in den Bereichen IT-Entwicklung/Innovation, Workflow Management, Mobile Business, Marketing-Beratung, Konzeption, Medienproduktion, Foto-/Videoproduktion und Print.


Direct Mail Company

Montag, 15. Juni 2015

ALLES FUER DEN DIALOG ZWISCHEN ANBIETER UND KONSUMENT

Als Medienhaus bieten wir unseren Kunden im Fachbereich unadressierte Direktwerbung ein umfassendes Leistungsspektrum an. Die von uns vertriebenen Kommunikationsmedien ermöglichen einen kontinuierlichen und intensiven Austausch zwischen Anbietern und Interessenten: Sie fördern den Dialog, unterstützen die Interaktion und bieten den Konsumenten nutzenorientierte Inhalte, neue Services und vielfältige Funktionalitäten.

Dank einem landesweiten Filialnetz können wir unseren Geschäftspartnern überall in der Schweiz eine regional verankerte, kompetente Beratung garantieren. Unseren Mitarbeitern bieten wir ein modernes und kreatives Umfeld, das ein Maximum an Entfaltung und Mitwirkung ermöglicht. Die Prozesse der Direct Mail Group sind schlank, zielorientiert und ISO-zertifiziert. Sämtliche Prozessstrukturen werden kontinuierlich überprüft und laufend den neusten Standards angepasst.


STO Pharmawerbung AG

Montag, 15. Juni 2015

KONZEPTAGENTUR MIT FULLSERVICE-ANGEBOT

Als führende Agentur für Pharmawerbung kennen wir die umfassende Vielfalt an Kommunikationsdisziplinen. Wir kennen deren Zusammenspiel und wissen genau, worauf wir den Fokus legen müssen, um nachhaltige Erfolge zu erzielen.

Dabei verlieren wir Ihre Ziele und den Weg dorthin niemals aus den Augen. Unsere Arbeit basiert auf fundierten Recherchen, klar formulierten Konzepten und innovativ erarbeiteten Massnahmen.


Boutiq AG

Montag, 15. Juni 2015

MOTION DESIGN AND ANIMATION STUDIO

We started out in 2006 as a motion design and animation studio and that’s what we remain focused on today. But since then, we’ve grown into an established production company that has produced over 250 films. Our directors and artists have gained an immense amount of firsthand experience about what consumers and brands want while remaining truthful to our credo: to put good storytelling and outstanding design at the heart of your strategy. Our work is consistently recognized by major national and international awards organizations for both creative solutions and technological innovation.


Integrator

Topix

Montag, 15. Juni 2015

IT-LOESUNGEN FUER DIE MEDIENPRODUKTION

Die Topix AG, mit Sitz in St.Gallen, wurde 1989 gegründet und ist ein führender Anbieter von IT-Lösungen für die Medienproduktion in der Schweiz. Als Spezialist in diesem Bereich bieten sie Strategien, Lösungen und Dienstleistungen für Agenturen, Mediendienstleister, Druckereien, Verlage, Marketing- und Kommunikationsabteilungen mittlerer und grosser Unternehmen an.

Das Team von 14 Spezialisten freut sich Ihnen Leistungen in den Bereichen Prozessoptimierung (Workflow Lösungen), Medienverwaltung (Asset Management, Publishing Lösungen), Verlagslösungen (Redaktionssysteme, Anzeigensysteme) und Infrastruktur (Virtualisierung, Server, Storage, Netzwerk, Security) anzubieten.