Server tabook.ch Hardware-Crash

Art: Betriebsunterbruch Status: abgeschlossen / unter Beobachtung Datum/Zeit: 20.-31.12.2018 Ausfallzeit: ~24h Betroffen: CMS, iOS, Android, Webreader Kurzbeschrieb: Hardware-Ausfall im Rechenzentrum Statusmeldungen 31.12.2018 08:00 Uhr Die Optimierungsarbeiten am Webreader sind abgeschlossen. Alle Publikationen laden korrekt. Systeme unter Beobachtung. 24.12.2018 08:30 Uhr Die abschliessenden Optimierungsarbeiten sind umfassender als erwartet. Die jeweils erste Seite einer Publikation wird weiterhin unscharf dargstellt, z.T. werden ebenfalls einzelne Seiten nicht korrekt geladen. 21.12.2018 09:25 Uhr Der Webreader ist wieder erreichbar, des Weiteren lassen sich Publikationen herunterladen und öffnen. Jeweils die erste Seite einer Publikation muss noch optimiert werden, sie wird aktuell unscharf dargestellt. Da es sich um einen anderen Prozess als den nächtlichen Generierungsprozess handelt, sind diese Arbeiten in der Nacht leider nicht parallel möglich gewesen. Wir starten jetzt mit der Optimierung. 20.12.2018 17:33 Uhr Bei der Wiederherstellung der Files für die Webreader haben wir festgestellt, dass es besser ist, diese neu zu generieren und in den Cache zu laden. Wir richten hierfür einen Job ein und lassen diesen über Nacht laufen. 20.12.2018 16:20 Uhr Dank unseres RAID-Systems konnten wir die Daten auf der ersetzten Festplatte schnell wiederherstellen und erste Tests erfreulicherweise erfolgreich abschliessen: Das CMS sowie iOS- und Android-Apps stehen wieder zur Verfügung. Als nächstes werden wir die Funktionsfähigkeit der Webreader wiederherstellen. Wir erwarten innerhalb der nächsten zwei Stunden auch hier wieder den Download von Publikationen anbieten zu können. Parallel arbeiten wir an vertieften Tests für die bereits wieder aktiven Systeme. Sollten die Webreader nicht innerhalb der gesetzten Zeitspanne von zwei Stunden voll funktionsfähig sein, werden wir Ihnen eine entsprechende Rückmeldung geben. 20.12.2018 14:58 Uhr Unser Support- und Entwicklerteam konnte in der Zwischenzeit das Problem lokalisieren: Die aktuelle Störung wurde durch einen Hardware-Crash im Rechenzentrum verursacht. Dies hat auch einen direkten Einfluss auf das CMS. Wir stehen mit dem Hosting-Anbieter in Kontakt. Dessen Systemtechniker tauschen momentan vor Ort die betroffenen Festplatten aus und stellen das RAID-System wieder her. Anschliessend werden wir die Backups wieder einspielen. Betroffene Systeme werden gestaffelt hochgefahren, damit möglichst schnell der Zugriff wieder sichergestellt ist. Wir arbeiten mit höchster Priorität an der schnellstmöglichen Behebung. Über die geschätzte Dauer des Ausfalls informieren wir Sie in einer Stunde. 20.12.2018 13:56 Uhr Aufgrund von unvorhergesehenen Problemen sind aktuell taBook-Webreader und -Apps nicht erreichbar. Unser Support und unser Entwicklerteam arbeiten unter Hochdruck an der Problemlösung.